Ausrüstungshinweise

Sicherheit

Unser Sicherungssystem der Firma Bornack

Das Sicherungssystem:

Bei uns klettert ihr mit einem Komplettgurt für Hochseilgärten, für die Kinderparcours mit 2 leicht zu bedienenden Sicherungskarabinern und in den großen Parcours mit dem neuen Sicherungssystem der Firma Bornack (damit ist auch ein versehentliches Entsichern nicht mehr möglich) sowie einer Seilrolle an einem separaten Seil. In der Sicherheitseinweisung werdet ihr in die Handhabung eingeführt.

Zusätzliche Schutzausrüstung:

Neben dem Klettergurt und dem Sicherungssystem gehören Kletterhandschuhe zur Leihausrüstung. Auf das Tragen eines Helmes wird bei uns verzichtet. Wer gerne eigene Handschuhe und/oder einen eigenen Helm tragen möchte, kann dies natürlich gerne tun.

Allgemeine Empfehlungen:

Wir raten Ihnen zu festen Schuhen, einer strapazierbaren aber bequemen Hose und einem schulterbedeckenden Oberteil. Schmuck, lose Geldbeutel und Mobiltelefone kann man beim Klettern leicht verlieren und sollten daher lieber im Auto, bei nicht kletternden Begleitpersonen oder gleich zu Hause bleiben. Den Autoschlüssel bitte verlustsicher verstauen. Sie können ihn auch gerne bei uns deponieren.